Konfirmandenunterricht

Eine besondere Zeit, die für dich bedeuten kann:

– ich lerne Gott und die Welt besser kennen
– ich treffe Freundinnen und Freunde wieder
– ich erfahre, warum ich getauft bin
– ich spüre: es gibt noch mehr als das, was ich sehe

– .......

Konfirmandenunterricht

Konfirmierte Jugendliche können in der Konfirmandenarbeit (bei Pastorin Zerbe) mitarbeiten

– bei den Konfer-Stunden,
– bei den Freizeiten,
– bei besonderen Aktionen.

Am Anfang des zweijährigen Konfirmandenkurses bekommen Interessierte in einer Mini-Schulung erste Grundkenntnisse in Sachen Gruppenpädagogik, die in einem Gruppenleitergrundkurs ausgebaut werden können.

Treffen zur Vorbereitung der Konfer-Stunden: einmal im Monat nach Verabredung

 

Informationen zum neuen Konfirmandenmodell

in der Region Schneverdingen-Neuenkirchen

In der Region Schneverdingen-Neuenkirchen mit den Kirchengemeinden St. Bartholomäus Neuenkirchen, der Friedenskirche Heber, der Markusgemeinde Schneverdingen und Peter und Paul Schneverdingen wird der Konfirmandenunterricht künftig in einem neuen Modell erteilt.

Von dem bisher zweijährigen wird in der ganzen Region auf ein einjähriges Modell umgestellt.

In der Peter-und-Paul-Kirchengemeinde wird das KU 5/8-Modell, das von Pastor Klingbeil unterrichtet wird, als Alternativangebot beibehalten.

Dabei findet ein Großteil des Unterrichts auf zwei mehrtägigen Freizeiten statt.

Die erste ist ein fünftägiges Konfi-Camp, an dem alle Konfirmandinnen und Konfirmanden der Region teilnehmen. Es findet vor den Sommerferien (ca. Juni) statt.

Die zweite fünftägige Freizeit findet in zwei Durchgängen in den Herbstferien statt.

Die Teilnahme an den Freizeiten ist für alle Konfirmandinnen und Konfirmanden verpflichtend.

Weitere Unterrichtsstunden vor Ort (einstündig oder doppelstündig) werden im Laufe des Jahres in den jeweiligen Kirchengemeinden erteilt. Gegebenenfalls können einzelne Stunden auch als Konfi-Tag gebündelt werden.

Das Konfirmandenjahr läuft also jeweils etwa von Mai bis Mai des darauffolgenden Jahres.

Zum Jahresanfang findet die Anmeldung der Jugendlichen statt. Dazu laden die jeweiligen Kirchengemeinden ein.

Auftakt für die Unterrichtszeit ist ein Begrüßungsgottesdienst zu Beginn der Konfirmandenzeit.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Pastor/die Pastorin Ihrer Kirchengemeinde.

 

 

 

KONTAKTE

Cornelia Möller

Arbeitsbereich in der Kirchengemeinde: 
Pastor/-innen
Cornelia
Möller
Pastorin
Hauptstr. 8
29643
Neuenkirchen
Tel.: 
(05195) 960977

Maren Zerbe

Arbeitsbereich in der Kirchengemeinde: 
Pastor/-innen
Maren
Zerbe
Pastorin
Behninger Str. 5
29643
Neuenkirchen
Tel.: 
(05195) 1676

Kirchenbüro Neuenkirchen

Arbeitsbereich in der Kirchengemeinde: 
Kirchenbüro
Britta
Rutkowski
Kirchenbüro Neuenkirchen
Kirchenbüro
Haupstrasse 8
29643
Neuenkirchen
Tel.: 
(05195) 1088
Fax: 
(05195) 7226